home

Top-Aktuelles - Tennis Dinkelscherben

02.04.2017

   Tennis-Jahreshauptversammlung am 02.04.2017 - Protokoll

Protokoll der Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des TSV Dinkelscherben.

Anwesend

Der Abteilungsleitung mit Sven Illgner, Stefan Stiegler, Matthias Markmiller, Jennifer Bartusch, Peter Guggemos, Laura Bartusch sowie weitere 11 Mitglieder (siehe Anwesenheitsliste). Keine Gäste. Herr G. Leutenmayr als Vorstand des TSV erhält eine Ausfertigung des Protokolls per mail.

Unser Schriftführer Hermann Berger könnte leider nicht teilnehmen. Außerdem teilte er mir mit, dass er seine Tätigkeit als Schriftführer aus Altersgründen beendet – vielen Dank lieber Herrmann für Deinen langjährigen Einsatz.

Begrüßung durch den Abteilungsleiter

Sven Illgner dankte namentlich und eingehend allen, für Spenden, Helfern und Spendern des Sommerfests und der Weihnachtsfeier, für die Organisation und Durchführung der Trainings, für die Kassenverwaltung, für die Homepage, für die finanzielle Unterstützung des TSV Hauptvereins und allen, die sich für das Gelingen und das gute Funktionieren der Tennisabteilung ehrenamtlich eingesetzt haben.

Verlesen des Protokolls vom Vorjahr durch den Schriftführer

Das Vorjahresprotokoll wurde zusammenfassend vorgetragen, um erstmals Anwesenden einen Einblick zu verschaffen. Im Anschluss wurde Jörg Bartusch zum künftigen Schriftführer (ab Sommer 2017) einstimmig gewählt.

Bericht des Abteilungsleiters

Im folgenden eine Zusammenfassung des Berichtes.

Interessante Informationen

  • 2016 entwickelten sich die Mitgliedszahlen leicht positiv auf 168 (+ 8).

  • 2017 treten 5 Mannschaften an: Eine Damenmannschaft und 3 Herrenmannschaften. Sehr erfreulich und neu ist die U16 Mädchenmannschaft.

  • In der Wintersaison wurde weiter in das Training der Jugend investiert. Insgesamt trainierten 11 Kinder und Jugendliche, 4 Stunden je Woche in der Halle in Welden. Die Tennisabteilung leistete dabei finanzielle Unterstützung indem u.a. die Hallenkosten (1.500€) übernommen wurden.

  • Der Hauptverein übernahm 1.800 € für die Tennisbälle und 1.800€ für das Streichen der Hütte und der Theke sowie die Kosten für das wöchentliche Putzen - Vielen Dank an den TSV!

  • Das Sommerfest wurde von allen sehr positiv aufgenommen und sollte 2017 in gleicher Form stattfinden.

  • Der Zuspruch an der Weihnachtsfeier hielt sich leider in Grenzen

Die Trainingszeit für Damen und Herren, sowie für die Kinder und Jugendlichen nannte er im Einzelnen, sie sind auch der Homepage des TSV Dinkelscherben, Abt. Tennis, zu entnehmen.

Auf dieser Homepage sind auch weitere interessante Einzelheiten der Tennisabteilung zu erfahren.

Peter hat bereits letztes Jahr angekündigt - nach nun 12 Jahren im Amt - seine Tätigkeit als Sportwart der jüngeren Generation zu übertragen. Die Abteilungsleitung hat dies mit Bedauern aufgenommen. Wir danken Ihm für sein großes Engagement all die Jahre.

Bericht des Sportwarts

Peter Guggemos berichtete von den Mannschaften der vergangenen Saison und erläuterte detailliert wie sich die Mannschaften entwickelt haben.

  • Die Herren 1, die den 8. von 8 Plätzen erreichten und leider in die Kreisklasse 2 abgestiegen sind,

  • die Herren 2, die den 6. von 7 Plätzen in der Kreisklasse 3 belegten und

  • erstmals in der Abteilungsgeschichte gibt es 2016 eine Mannschaft - Herren 3.

  • Die Damen, wie im Vorjahr in der Kreisklasse 3, kamen auf den 2. von 7 Plätzen.

Die Trainingszeit für Damen und Herren, sowie für die Kinder und Jugendlichen nannte er im Einzelnen, sie sind auch der Homepage des TSV Dinkelscherben, Abt. Tennis, zu entnehmen.

Auf dieser Homepage sind auch weitere interessante Einzelheiten der Tennisabteilung zu erfahren.

Peter hat bereits letztes Jahr angekündigt - nach nun 12 Jahren im Amt - seine Tätigkeit als Sportwart der jüngeren Generation zu übertragen. Die Abteilungsleitung hat dies mit Bedauern aufgenommen. Wir danken Ihm für sein großes Engagement all die Jahre.

Bericht der Jugendleiterin

Die Jugendleiterin Laura berichtete von der weiter schwierigen Jugendarbeit, aufgrund der vielfältigen Interessen der Kinder und Jugendlichen. Mit Hilfe der neuen Trainingsstrategie mit neuen Trainern konnte jedoch eine Mädchenmannschaft U16 gebildet werden, was als großer Erfolg zu werten ist.

Weiter berichtete Laura vom Schleifchenturnier, der Siegerehrung mit Pokalen und der schönen Weihnachtsfeier mit Wichteln.

Am Montag 24.04. beginnt das Sommertraining.

Am Ferienprogramm werden wir auch wieder teilnehmen.

Bericht der Kassiererin

Jennifer Bartusch konnte über die Kassenlage folgendes mitteilen:

  • Der Kontostand zum 31.12.2016 wies ein Plus von 6.502 € gegenüber 5.696 € am 31.12.2015.

  • Inzwischen ist der Abschluss 2016 fertig erstellt. Die Bilanz kann eingesehen werden.

Auch sie teilte uns mit, dass sie aus persönlichen und beruflichen Gründen Ihr Amt nicht weiter ausüben kann. Als Nachfolgerin wurde Renate Müller vorgeschlagen und auch einstimmig ins Amt gewählt.

Entlastung der Kassiererin und der Abteilungsleitung

Die Entlastungen, erfolgte einstimmig.

Termine für das Jahr 2017

Die Termine sind auch auf der Homepage nachzusehen (Aktuelles/Veranstaltungskalender).

  • Trainingsbeginn 24.04.

  • Mannschafts-Punktspiele - ab 07.05.

  • Das Sommerfest ist am Sa. 15.07. geplant (Ausweichtermin 08.08.2017)

  • Dinkel 17 vom Do. 27. bis So 30. Juli. Am 28.7. werden wir wieder das Personal stellen, zur Betreuung der Bar. Am Sonntag 30.7. nehmen wir wieder am Sport-Parcours teil

  • Anstelle einer Weihnachtsfeier werden wir eine Neujahresfeier durchführen. Termin 6.01.18 - mit Siegerehrung Kinder-Schleifchenturnier 2017

Sonstiges, Wünsche, Kritik und Anregungen

  • Dinkel 17 vom Do. 27. bis So 30. Juli. Am 28.7. werden wir wieder das Personal stellen, zur Betreuung der Bar. Am Sonntag 30.7. nehmen wir wieder am Sport-Parcours teil

  • Anstelle einer Weihnachtsfeier werden wir eine Neujahresfeier durchführen. Termin 6.01.18 - mit Siegerehrung Kinder-Schleifchenturnier 2017

  • Es wurden mehrere Alternativen zur Gestaltung der Bausteine diskutiert (u.a. Bausteine für weibliche Erwachsene). Letztlich wurde beschlossen, dass die bestehende Bausteinregelung so wie bisher bleibt.

  • 18 Mitglieder haben bisher in 2017 Bausteine abgearbeitet.

  • Auch wurde darüber diskutiert, die Beiträge leicht zu erhöhen. Mit geringer Mehrheit wurde gegen eine Erhöhung gestimmt.

Vorhaben für die nächste Zeit:

  • Die Schiedsrichter-Hochstühle müssen saniert werden.

  • Die 41 Jahre alte Walze muss erneuern werden da sie ein erhebliches Sicherheitsrisiko darstellt. Zudem ist sie sehr unzuverlässig. Es wird Antrag zur 50% Kostenübernahme beim Hauptverein gestellt (Neupreis ca. 7.000€ alternativ gebraucht 3.600€). Inzwischen hat der Hauptverein 1.800€ für die gebrauchte Walze übernommen.

  • Da sich kein Platzwart finden ließ, wird versucht eine Platzpatenschaft aufzubauen. Mit Hilfe einer Checkliste versuchen alle Mannschaftsspieler die Plätze und die gesamte Anlage in ordentlichem Zustand zu halten.

  • Auf Antrag von Sven wird eine Damen-Kabine mit Dusche im TSV Sportheim entstehen (im ehemaligen Massageraum).

Appelle bzw. Bitten an die Mitglieder:

  • Es sollte besonders beachtet werden, die Plätze immer gut zu wässern.

  • Nach dem Spiel sollten nicht nur das Spielfeld, sondern der ganze Platz bis zum Zaun abgezogen werden, um die Sandflächen frei von Unkraut zu halten. Das Säubern der Linien nach dem Spiel sollte selbstverständlich sein.

  • Die Hütte und der Vorplatz sollte immer wieder gekehrt werden.

  • Wenn die Hütte benützt wird, bei Punktspielen, Feiern oder Brotzeiten, muss es selbstverständlich sein, den Müll zu entsorgen, die Hütte zu reinigen, das Geschirr aufzuräumen und die Hütte im ordentlichen Zustand zu hinterlassen.

  • Bei Gastspielern sollte man großzügig sein und sie zu kostenlosem Schnuppern einladen. Die Gebühr für sonstige Gastspieler (die nicht schnuppern) sollte in die Kasse gegeben werden.

Nochmals vielen Dank an alle Mitglieder der Abteilungsleitung für die bisherige Zusammenarbeit und vielen Dank an Renate, Jörg, und Christoph, dass sie sich für ein Ehren-Amt und eine Zusammenarbeit mit mir vorstellen können.

Außerdem Danke ich allen Mitgliedern, die sich zur diesjährigen Hauptversammlung so viel Zeit genommen haben.

 

Dinkelscherben 22.04.2017

Sven Illgner, Abteilungsleiter

 

12.04.2017

zurück zum Anfang    Eröffnung der Tennisplätze sowie Spiel- und Trainingspläne - Newsletter

Liebe Tennisfreunde,

nun ist es endlich soweit – die Tennissaison 2017 ist eröffnet!

Die Plätze sind gerichtet, die Anlage in Schwung gebracht und alles wartet auf die ersten zaghaften Tennisspieler, die die Saison einläuten werden.

Platz 1 ist eröffnet und in einem Top-Zustand (Platz 2 ab Mittwoch). Die anderen Plätze werden die kommenden Tage, nach und nach bespielbar sein.

Allen, die beim Herrichten der Plätze so fleißig mitgeholfen haben - fast 150 Stunden, ein herzliches Dankeschön von der ganzen Vorstandschaft und von allen Tennisspielern - ihr wart echt SPITZE - so früh haben wir noch nie begonnen!!!

Im Anhang findet Ihr einige wichtige Informationen bezüglich Trainings- und Spielpläne sowie den Veranstaltungskalender als Link.

An dieser Stelle möchte ich alle neuen Mitglieder recht herzlich begrüßen. Bei Fragen und Anregungen stehe ich ihnen, sowie der gesamte Vorstand und alle Mitglieder jederzeit gerne zur Verfügung.

Der Trainingsbeginn ist Montag, der 24. April (siehe Anlage "Trainingsplan 2017").

Für die Neueinsteiger genügt es am Anfang bequeme Sportbekleidung und Turnschuhe mitzubringen. Eine gewisse Anzahl von Schlägern und Bällen stellen wir am Anfang zur Verfügung. Alle weiteren Fragen bezüglich Sportbekleidung, Tennisschläger, Platzschlüssel usw. können wir beim 1. Training oben auf dem Tennisplatz besprechen.

Alle Jugendliche, die im Trainingsplan namentlich erwähnt sind, möchte ich bitten, mir ein kurzes Feedback zu geben, falls ihr zu den bestimmten Trainingszeiten nicht kommen könnt. Ansonsten gehen wir davon aus, dass ihr regelmäßig teilnehmt.

Sollten irgendwelche Wünsche entstehen bezüglich der Zeiten, bitte kurz Bescheid geben – wir wollen schließlich, dass jeder zufrieden ist!

Ab dem 07.05. starten die Mannschaftspiele, dieses Jahr endlich wieder mit einer Jugendmannschaft Mädchen U16.

Spielpläne für die Punktrunde befinden sich unten in der Anlage als Link. Dort sind für alle Punktrundenmannschaften die Spieltermine und die gemeldeten SpielerInnen aufgeführt.

Solltet Ihr weitere Fragen haben, könnt ihr mich jederzeit gerne anrufen.

Wir freuen uns alle auf die neue Saison und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Sven Illgner und die gesamte Tennis-Vorstandschaft

>>> Weiter mit ...

Veranstaltungskalender 2017

Der Veranstaltungskalender zeigt einen Überblick aller wichtigen Veranstaltungen des Tennisjahres 2017 mit festen Terminen und sonstigen Informationen , wie z.B. Hauptversammlung, Feste und Ausflüge usw. Man kann ihn ausdrucken, abspeichern, weiter versenden usw.

Trainingsplan 2017

Der Trainingsplan zeigt, wann die unterschiedlichen Trainings stattfinden, wer daran teilnimmt und welche Plätze beispielsweise während des Trainingsbetriebes noch frei sind. Man kann ihn ausdrucken, abspeichern, weiter versenden usw.

Heimspiele auf der Tennisanlage 2017

Die Übersicht über die Heimspiele zeigt, wann die Heimspiele unserer Mannschaften auf der Tennisanlage stattfinden, welche Plätze während der Punktspiele noch frei sind und wie lange die Spiele in etwa dauern. Allerdings sind die Plätze erst wieder frei, wenn das Spiel beendet ist - die Zeiten im Heimspielplan sind natürlich nur Schätzwerte. Man kann den Plan ausdrucken, abspeichern, weiter versenden usw.

Spielpläne der Mannschaften 2017

Die Spielpläne pro gemeldete Mannschaft zeigen, wann die nächsten Spiele stattfinden, ob es ein Heim- oder ein Auswärtsspiel ist, gegen wen man spielt, wer bei den Mannschaften gemeldet ist sowie die entsprechende Rangliste. Man kann sie ausdrucken, abspeichern, weiter versenden usw.

Gesamtspielplan 2017

Der Gesamtspielplan zeigt einen Überblick der Punktrundenspiele (Heim- und Auswärtsspiele) aller von uns gemeldeten Tennis-Mannschaften. Diese sind die Mannschaften "Herren 1", "Herren 2", "Herren 3", die altbewährte "Damenmannschaft" und zum 1. Mal die Jugendmannschaft "Mädchen U16".  Wir wünschen allen Mannschaften ein erfolgreiches Tennisjahr!